Bohnengröstel

von Ewald Wurzinger

Von Margarethe Auer

 

Zutaten:
  • 1 große Zwiebel
  • 400 g gekochte Erdäpfel
  • 400 g gekochte Käferbohnen
  • 400 g gekochte grüne Bohnschoten
  • Schweineschmalz, Salz, grober Pfeffer
  • Thymian, Rosmarin, Basilikum, Oregano,
  • Salbei frisch oder getrocknet
Zubereitung:

Die Zwiebel fein hacken, im Schweineschmalz anrösten, die in Scheiben geschnittenen Erdäpfel mitbraten und die Bohnen und die Bohnschoten dazugeben. Vorsichtig weiterbraten bis die Masse ganz heiß ist. Dann mit Salz, Pfeffer und Kräutern gut würzen. Passt als Hauptgericht oder als Beilage zu kurzgebratenem Fleisch

Einen Kommentar abgeben

Diese Website benutzt Cookies. Wenn sie die Website weiter nutzen, gehen wir von ihrem Einverständnis aus. Ich stimme zu Datenschutzerklärung