Apfelkrapfen

von Ewald Wurzinger

Von Johanna Aust

 

Zutaten:
  • Germteig:
  • 500 g Mehl, glatt
  • 30 g Germ
  • 1 TL Salz
  • 60 g Butter
  • 60 g Zucker
  • Vanillezucker
  • 2 EL Rum
  • 3 Dotter
  • ca. 200 – 250ml warme Milch
  • etwas Zitronenschale
  • 2 – 3 süßliche Äpfel, klein würfelig schneiden
  • Zimt und Zucker
  • Rapsöl zum Backen

 

 

Zubereitung:

Germteig bereiten und gehen lassen, den Teig 1 cm dick ausrollen, die Apfelwürfel darüber streuen, den Teig einrollen und 2 cm dicke Scheiben abschneiden, etwas gehen lassen und in Fett ausbacken. Noch warm mit Zucker und Zimt betreut servieren.

 

Zum Thema passend

Einen Kommentar abgeben

Diese Website benutzt Cookies. Wenn sie die Website weiter nutzen, gehen wir von ihrem Einverständnis aus. Ich stimme zu Datenschutzerklärung