Saibling mit Thymianbrösel

Von Alexandra Rinner

 

Zutaten:
  • 4 Stk. Saiblingsfilets (oder Forelle)
  • Salz, Zitronensaft, etwas Mehl
  • 2 Eier
  • etwas Semmelbrösel
  • 1 gestrichenen TL Thymian
  • Öl zum Backen
Zubereitung:

Filets mit Salz und Zitronensaft würzen und ein paar Minuten marinieren lassen. Thymian mit Semmelbrösel mischen. Filets zuerst in Mehl danach in Ei wälzen und mit Thymian-Bröselgemisch panieren. In heißem Öl oder Fett goldbraun backen. Mit Blattsalaten servieren.

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentieren

*