Onkel Sepp’s Geburtstagstaler

Von Martha Weinzerl

 

Zutaten:

  • 600 g Mehl
  • 1 Würfel Germ
  • 250 ml Milch
  • 2 Dotter
  • 60 g Zucker
  • Prise Salz

 

Mohnfülle:

  • 60 ml Milch
  • 15 g Butter
  • 50 g Honig (Zucker)
  • 20 g Powidl
  • 1 Msp. Zimt
  • 20 g Brösel
  • 100 g Mohn gemahlen
  • evt. Rosinen

 

Nussfülle:

  • 60 ml Milch
  • 50 g Honig
  • 15 g Marillenmarmelade oder. Quittengelee
  • 25 g Brösel
  • 100 g Nüsse
  • 1 EL Rum
  • evt. Rosinen

 

Topfenfülle:

  • 60 g Staubzucker
  • 10 g Maisstärke
  • 1 Dotter
  • etwas Zitronenschale und Saft
  • 200 g Topfen
  • evt. Rosinen

Zubereitung:

Germteig bereiten, in 25 gleiche Stücke teilen und rund schleifen, zugedeckt gehen lassen. Mit dem Nudelwalker Fladen von ca. 8 cm Durchmesser ausrollen oder entsprechend groß ausstechen und auf ein Blech setzen.

Füllen nacheinander bereiten (dickflüssig). Topfenfülle sollte breiig sein, evt. etwas anziehen lassen!

Fülle in einen Dressiersack füllen und auftragen.

Eventuell mit einem Glas noch eine Vertiefung bei den Talern machen. Kurz gehen lassen und bei 200 °C backen. Nach Geschmack noch mit Zimt-Zucker bestreut servieren.

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentieren

*