Hühnerragoutsuppe

 

Zutaten:

 

2 Hühnerkeulen

80 g Wurzelwerk

30 g Lauch

Geflügelbrühe, gekörnt nach Bedarf

3 Pfefferkörner

20 g Butter

20 g Mehl glatt

0,2 l Obers

50 g Erbsen

Salz, Muskatnuss gerieben

Petersilie gehackt zum Bestreuen
Zubereitung:

Hühnerkeulen in einem Topf mit 1 l Wasser bedecken. Wurzelwerk, Lauch, gekörnte Brühe und Pfefferkörner beigeben, gemeinsam weichkochen, Suppe abseihen, Hühnerkeulen und Wurzeln überkühlen. Fett erhitzen, Mehl farblos anschwitzen, mit Suppe und Obers aufgießen, verrühren, 10 Min. kochen eventuell passieren. Erbsen in Salzwasser kochen abseihen. Hühnerfleisch von den Knochen lösen, Haut entfernen, Fleisch und Wurzelwerk in Würfeln schneiden. Erbsen, Wurzelwerk und Hühnerfleisch in die Suppe geben, würzen, mit Petersilie vollenden.

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentieren

*