Grünes Wok Gemüse mit Rindfleisch

 

Zutaten:

  • 400 g Beiried oder Hüferl
  • 50 g Ingwer
  • 5 EL Sojasoße
  • 3 EL Sesamöl
  • 4 EL Sesamkörner
  • 200 g grüner Paprika
  • 200 g Zuckererbsenschoten
  • 200 g Brokkoli
  • 100 g Honigmelone geschält
  • 2 Jungzwiebel
  • 1 grüne Pfefferoni
  • 2 EL Öl
  • Salz

Zubereitung:

Das Rindfleisch in dünne Scheiben schneiden, den Ingwer schälen und fein reiben. Die Sojasoße und das Sesamöl in einer geeigneten Schüssel verrühren, Fleisch und Ingwer dazugeben und gut vermischen, zugedeckt beiseite stellen. Die Sesamkörner in einer beschichteten Pfanne ohne Fett rösten, auf einen Teller geben und auskühlen lassen. Das Gemüse putzen, waschen und in mundgerechte Stücke schneiden, die Brokkolirosen ins kochende Salzwasser geben und ca. 2 Minuten kochen, abseihen, in Eiswasser abschrecken und in einem Sieb abtropfen lassen.

Melonenfruchtfleisch in Stücke schneiden, Jungzwiebel putzen, waschen, trocknen und in 1cm kleine Stücke schneiden.

Pfefferoni waschen, der Länge nach halbieren, weiße Adern und Kerne entfernen und klein schneiden.

Mariniertes Fleisch abseihen (die Marinade auffangen) Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen, Fleisch kurz anbraten, aus der Pfanne nehmen, Zwiebel und Gemüse in der Pfanne anbraten, Melonenstücke dazugeben, kurz vermischen, mit der Marinade aufgießen und kurz aufkochen lassen. Fleisch unterheben und nochmals erhitzen.

Vorsichtig mit Salz würzen! Sofort auf Teller anrichten und mit den gerösteten Sesamkörner bestreut servieren.

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentieren

*