Brennnessel-Polentalaibchen

Von Katharina Pongratz

 

Zutaten:
  • 125 g Polenta
  • ¼ l Gemüsesuppe
  • 100 g Sauerrahm
  • 100 g Brennnessel
  • 100 g Karotten
  • 1 kleinen roten Paprika
  • 3 EL Hartkäse
  • 2 Eier
  • verschiedene Kräuter (Küchen- und Wildkräuter)
  • Salz, weißer Pfeffer

 

Zubereitung:

Polenta mit dem Sauerrahm und der Gemüsesuppe mischen und unter Rühren zum Kochen bringen. Bei milder Hitze unter gelegentlichem Rühren ausquellen lassen. Brennnessel blanchieren grob hacken, Karotten raspeln und kurz vordünsten, Paprika würfelig schneiden. Gemüse, geriebenen Hartkäse, Eier und Kräuter unter die Polentamasse rühren, würzen. Falls die Masse zu weich ist, mit etwas Bröseln festigen. Laibchen in wenig Fett herausbacken, oder im Rohr backen.

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentieren

*