Rinderzucht

Fleckviehstier Zürich

Konsequenz lohnt sich

Der Fleckvieh-Stier GS ZÜRICH ist der neue Stern am Züchterhimmel. Er stammt vom Betrieb Thomas Unterberger in der Oststeiermark. Tief beeindruckt kehrte Fleckviehzüchter Thomas…

EU-Champions in Traboch

Im Rinderzuchtzentrum in Traboch wurde erstmals der europaweite Tierbeurteilungsbewerb der Landwirtschaftsschulen von der EUROPEA-Austria veranstaltet. Mit 26 Schülerinnen und Schülern aus 13 Ländern ging…

Für viele ein großer Tag

Das neue Rinderzuchtzentrum in Traboch ist eine zentrale Servicestelle für Vermarktung, Beratung und Fortbildung. Das Rinderzuchtzentrum in Traboch nahm zwar schon Ende Mai seinen…

Investition in die Rinderzukunft

Mit dem Bau eines Internationalen Vermarktungszentrums in Traboch setzt die Rinderzucht Steiermark ein starkes Zeichen. Die Tage der Oberlandhalle in Leoben sind gezählt: Nach…

Gemeinsam für Qualität im Stall

In Leoben und Greinbach werden hervorragende Zuchttiere der heimischen bäuerlichen Betriebe vermarktet.  Landwirtschaftskammerpräsident  Franz Titschenbacher und  Agrarlandesrat Landesobmann Hans Seitinger haben beschlossen, an den…

Südoststeirer ist Rinder-Züchter des Jahres

Christian Friedl bewirtschaftet seinen Fleckviehzuchtbetrieb im Südosten der Steiermark, keinem typischen Rinderzuchtgebiet. In einem Gebiet, in dem in der Vergangenheit die meisten Betriebe aus…