Mais

Maisfeld

Maiswurzelbohrer-Gefahr gering

Im April des heurigen Jahres sorgten ungewöhnlich hohe Temperaturen noch für Maiswurzelbohrer-Alarm. Jetzt dürfte der viele Regen für eine Beruhigung gesorgt haben. Als wahren…

Optimismus geht um

Trotz der enormen Frostschäden haben sich die Maisbestände gut entwickelt. Der Maiswurzelbohrer bleibt ein Unsicherheitsfaktor. Satt grün und meist gut entwickelt präsentieren sich derzeit…

Schädlinge: Schaden in Millionenhöhe

Außergewöhnlicher Schädlingsbefall. Nach dem extremen Dürrejahr 2013 sind die heimischen Ackerbauern heuer von einem außergewöhnlichen Schädlingsbefall betroffen. Schädlinge wie der Drahtwurm, die Saaten- oder…

Wichtige Hilfe für Maisbauern

BB-Landesobmann LR Hans Seitinger konnte einen wichtigen Erfolg gegen den Maiswurzelbohrer verzeichnen: Eine Notfallzulassung für „Belem“. Das Dilemma liegt auf der Hand: In der…