Pflanzen

Kulturheidelbeere

Die Heidelbeere im Höhenflug

Die steirischen Heidelbeer-Bauern beendeten kürzlich ihre Haupternte. Der viele Regen sorgte auf knapp 100 Hektar für einen Rekord. Auf einem wahren Höhenflug befinden sich…

Saftiger Fichtenwald

Geringe Borkenkäfergefahr

In große Teilen Österreichs hat der Borkenkäfer bereits enorme Schäden angerichtet, nicht so in der Steiermark. Nahezu täglich gelangen neue Horrormeldungen verursacht durch den…

Mähdrescher, Getreidernte

Nässe-Schock für Getreide

Bis zu 30 Prozent weniger Getreide werden die steirischen Bauern heuer auf ihren Feldern ernten. Schuld war der enorme Regen. Einen unerwarteten Frühstart legten…

Aronia

Ein Rekord macht Sorgen

Die Aroniabauern erwarten heuer eine Ernte wie noch nie und müssen sich Gedanken über neue Vermarktungsformen machen. Erst 17 Jahre sind es her, seit…

Maisfeld

Maiswurzelbohrer-Gefahr gering

Im April des heurigen Jahres sorgten ungewöhnlich hohe Temperaturen noch für Maiswurzelbohrer-Alarm. Jetzt dürfte der viele Regen für eine Beruhigung gesorgt haben. Als wahren…

Nur noch mit Biomasse!

Sechs steirische Gemeinden erklärten ihren Abschied von Öl und Gas. Die Zukunft gehört dort Hackgut, Scheitholz oder Pellets. Die Gemeinden St. Margarethen a. d….

Großwetterlage kommt nicht zur Ruhe

Die Unwetter-Serie reißt nicht ab, zwei Gemeinden wurden zum Katastrophengebiet. Größte Schadensbilanz seit 15 Jahren. Die Katastrophenserie in Teilen der Steiermark ging in den…

Frühkartoffeln akut in Gefahr

Beim steirischen Kartoffelbautag kritisierte der deutsche Experte Mark Mitschke die Stickstoffobergrenzen massiv. Er sieht so keine Zukunft. Unter besonders schwierigen Vorzeichen starten die steirischen…

Die Gartenfreuden des Jahres

Ob doppelte Ernte, Grillgemüse oder Bienenparty – die Österreichischen Gärtner verwöhnen ihre Kunden auch in diesem Jahr mit ganz besonderen Spezialitäten. Von einer Pflanze…