Über den Wolken

Vom Flughafen Graz-Thalerhof werden 50 Destinationen bedient. Neben den täglichen Flügen zu den Umsteigeflughäfen in Wien, Frankfurt, München und Berlin gibt es auch Direktflüge in große europäische Städte sowie zu Urlaubsorten am Mittelmeer, am Schwarzen Meer und am Toten Meer. Die beginnende Sommer-Urlaubssaison 2014 lässt einen besonders starken Boom nach Spanien, Türkei und (wieder stark zunehmend) Griechenland feststellen.

Der Flughafen Graz-Thalerhof feiert heuer sein 100-jähriges Bestehen. Im Jahr 2008 zählte man erstmals mehr als eine Million Passagiere. Derzeit sind im Flughafen-Gebäude die zwei Ausstellungen „Menschen am Flughafen“ sowie „Flughafen Graz – ein Magnet der Gefühle, Wünsche und Träume“ zu sehen.

Text und Foto: Karl Brodschneider

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentieren

*