Übelbach gewinnt Wasserpreis

Die „Wasserpreisgemeinde 2015″ ist jene Gemeinde, welche sich am stärksten im Bereich Wasser engagiert. Die bundesweit über 200 Vorschläge und Einreichungen in dieser neuen Kategorie zeigen die große Bedeutung und Bandbreite der vorgestellten Projekte. Unter den zahlreichen Gemeindevorschlägen aus den sieben teilnehmenden Bundesländern haben Landesjurys nun die Siegergemeinden auf Landesebene ermittelt.

In der Steiermark konnte Übelbach die Jury besonders überzeugen: Hier gibt es seit 2014 einen Wasserthemenweg, der aus 14 Tafeln entlang des Übelbaches besteht. Dieser wurde in Zusammenarbeit mit der Umweltbildungsplattform AguaStud entwickelt. Die lebendige Wissens-vermittlung direkt am Wasser fließt als Unterrichtsstoff für viele Schulklassen und Kindergartenkinder ein und steht beispielhaft für eine nachhaltige Bewusstseinsbildung. Exkursionen, Bachwanderungen und Umweltbildungscamps am Übelbach runden das vielseitige Angebot ab.

Landesrat Hans Seitinger übergab nun an den Bürgermeister von Übelbach, Ing. Markus Windisch, die Urkunde: „Ich gratuliere Bürgermeister Windisch zum Erfolg in der Steiermark und drücke ihm für die bundesweite Verleihung am 17.3.2015 die Daumen!“

Bürgermeister Markus Windisch freut sich über die Landesauszeichnung: „Ich bedanke mich herzlich für diese Auszeichnung. Sie gebührt all jenen, die den Wasserthemenweg so professionell konzipiert und umgesetzt haben.“

Ziel des Neptun Wasserpreises ist es, ein stärkeres Bewusstsein für die Wichtigkeit der Ressource Wasser zu schaffen und innovative Ideen zum schonenden Umgang mit dem kostbaren Nass zu unterstützen. Bereits zum neunten Mal haben das Ministerium für ein lebenswertes Österreich, das Wirtschaftsministerium, die Wasserverbände ÖVGW und ÖWAV in Zusammenarbeit mit den Landesregierungen und der Salzburg AG sowie den Partnern Kommunalkredit Public Consulting, Wiener Wasser und Verbund den Neptun Wasserpreis ausgeschrieben. Bis zum 29.1.2015 lief das Publikums-Online-Voting, bei dem ermittelt wurde, welche der sieben Landessiegergemeinden als Österreichs NEPTUN Wasserpreisgemeinde 2015 ausgezeichnet wird. Am 17.3.2015 findet die bundesweite Neptun-Preisverleihung in der Aula der Wissenschaft in Wien statt.

Weitere Informationen zum Neptun Wasserpreis unter www.wasserpreis.info

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentieren

*