Trachten-Schmuck für Ihn

Was wäre die Trachtenmode ohne den Schmuck? Das gilt auch für die Herren. Wir verraten Ihnen was besonders im Trend liegt.

 

Bitte vergessen wir einfach einmal den Satz „Alles was ein Mann schöner ist als ein Affe …“, denn die Zeiten, wo sich ausschließlich die Damen „schmücken“ durften, sind zum Glück vorbei. Eine elegante Uhr, eine dezente Halskette und ein chices Armband machen sich gut als Aufputz des Herrenoutfits. Das gilt auch für die angesagten Trachtenlooks. Denn gerade die Tracht ist traditionell eng mit dem Schmuck verknüpft: Hirschhorn, Münzen, Gams- oder Dachsbart, das alles ist tief in der Volksgeschichte verwurzelt und hat seine jeweiligen regionaltypischen Ausprägungen.

 

Charivari

So sind zum Beispiel die auffällig reich verzierte Kettchen, die  an der Vorderseite vieler Herren-Lederhosen schwingen, vom  Münchner Oktoberfest schon gar nicht mehr wegzudenken. Wie sieht es damit hierzulande zum Beispiel auf Trachtenbällen aus? „Der Goldschmied“ Gregor Wechselberger aus Oberaich in der Hochsteiermark weiß aber: „Die sogenannten Charivaris sehen aus wie Bettelarmbänder und sind typisch bayrisch. Bei uns nicht wirklich in Mode.“ Wechselberger selbst zaubert in seiner Werkstätte vorwiegend auf Kundenwunsch ganz individuellen Trachtenschmuck für das männliche Geschlecht: „In erster Linie sind Armbänder und Anhänger gefragt, auch Uhrketten.“ Die Ballsaison sei zwar eine Gelegenheit, um solch kostbare Unikate auszuführen, Saison hätten sie aber das ganze Jahr über.

DSC09726

Steirer-Panther

Emil Jarz und seine Frau Petra haben es sich zum Ziel gesetzt, mit alternativen Trachtenkreationen „aufzufallen“. So spielt etwa der steirische Panther eine wichtige Rolle in ihren Schmuckkollektionen. Im Onlineshop www.steirabua.at präsentiert das Paar aus Neutillmitsch bei Leibnitz  unter anderem Herrenarmbanduhren mit dem Wappentier, die großen Anklang finden: „Der modebewußte Trachtenfreund fliegt auf das Modell mit Metallband, das zu jeder Art von Trachtenmode passt. Aber auch Giletknöpfe und Ansteckpin erfreuen sich immer grösserer Beliebtheit.“

 

DSC06271

Schmucke Kreationen mit Steiermark-Bezug peppen das Trachtenoutfit charmant auf.

 

 

 

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentieren

*