Topfen-Butter-Teig

Von Rosemarie Kammerhofer

Zutaten:
  • 250 g Mehl
  • 250 g Butter
  • 250 g Topfen
  • 1 Prise Salz
Zubereitung:

 

Alle Zutaten rasch zu einem glatten Teig verkneten, kühl rasten lassen. Teig messerrückendick ausrollen. Dieser Teig eignet sich für süße aber auch pikante Speisen.

 

Topfenecken

Topfen-Butter-Teig ausrollen, Vierecke in der Größe von 6-8cm ausradeln, mit Marmelade füllen, die Ränder mit Ei bestreichen und Dreiecke formen. Die Ränder zusammendrücken damit die Marmelade nicht ausfließt. Vor dem Backen die Dreiecke mit Ei bestreichen. Bei ca. 180 °C backen. Auskühlen lassen und mit Staubzucker bestreuen.

 

Pikante Partystangerl

Topfen-Butter-Teig ausrollen, mit Ei oder Wasser bestreichen, mit Sesam, Käse, Mohn oder gehobelten Mandeln, sowie einer Prise Salz bestreuen und in die gewünschte Größe schneiden. Teigstreifen dann drehen und auf ein Backbleck mit Backtrennpapier legen. Bei ca. 180 °C backen.

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentieren

*