Striezel

Von Barbara Zenz

 

Zutaten:
  • 1,1 kg Weizenmehl
  • 40 g Germ
  • ½ l Milch
  • 1 Ei
  • 1/8 l Öl
  • 80 g Zucker
  • 20 g Salz
  • evt. Rum und Vanillezucker
  • Milch zum Bestreichen, Hagelzucker zum Bestreuen

 

Zubereitung:

Alle Zutaten zu einen glatten Teig verkneten, ca. 20 Min. rasten lassen, dann in beliebig viele Teile teilen, diese zu Strängen formen und einen Striezel daraus flechten. Den Striezel auf ein Blech setzen, und 1 1/4 Stunden gehen lassen. Rohr auf 170 °C vorheizen, Striezel mit Milch bestreichen, mit Hagelzucker bestreuen und ins Rohr schieben. Nach 30 Min. das Rohr auf 150 °C zurückschalten und noch ca. 15 Min. fertig backen. Nach dem Backen den Striezel mit Zuckermilch bestreichen damit er schön glänzt.

 

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentieren

*