Steirische Kürbistortilla

Von Martha Fuchs aus Großklein

 

Zutaten:
  • 500 g Kürbis (Hokkaido oder Muskatkürbis, geschält und entkernt)
  • 1 kleine Zwiebel
  • 4 EL Öl
  • Salz, Pfeffer aus der Mühle, Kümmel
  • 5 Eier
  • 4 EL Schnittlauch geschnitten
Zubereitung:

Kürbis in dünne Streifen schneiden. Zwiebel schälen, hacken und mit dem Kürbis in einer Pfanne in heißem Öl etwa 4 Minuten rösten. Mit Salz, Pfeffer und Kümmel würzen. Eier mit Schnittlauch verquirlen, salzen, pfeffern, zum Kürbis in die Pfanne gießen und stocken lassen. Die Kürbis-Tortilla in Dreiecke schneiden und anrichten.

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentieren

*