Steirische Biobauernschule gegen TTIP

Die Schülerinnen und Schüler der Land- und forstwirtschaftlichen Fachschule Alt-Grottenhof übergaben heute gemeinsam mit Direktor Erich Kerngast an Agrarlandesrat Johann Seitinger eine Resolution gegen TTIP.

Sie haben dafür 488 Unterschriften gesammelt. Im Gespräch mit den Schülern versicherte Seitinger: „Ich trete intensiv dafür ein, die Landwirtschaft aus den TTIP-Verhandlungen herauszulösen, weil die derzeitigen Verhandlungen und der aktuelle Verhandlungsstand ein Aus für unsere kleinstrukturierte und qualitätsorientierte steirische Landwirtschaft bedeuten würde.“

Foto: (v.r.n.l) Direktor Erich Kerngast, Martin Fliesser, Florian Fröhlich, LR Seitinger, Martin Pöschl, Christoph Roth, Viktoria Jantscher Lieben

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentieren

*