Schweinskarree gerollt

Von Martha Fuchs aus Großklein

 

Zutaten:
  • 1 kg Karree
  • 3 Blatt Schinken
  • 100 g Blattspinat
  • Knoblauch, Kümmel, Pfeffer, Salz
  • Knochen zum Mitbraten
  • Suppe zum Aufgießen
  • Schweineschmalz, Öl zum Anbraten
Zubereitung:

Backrohr auf 190 °C vorheizen. Das Fleisch zu einer Platte aufschneiden. Würzen mit Salz, Pfeffer und Kümmel. Den Blattspinat gut ausdrücken und in einer Pfanne leicht überschwitzen, würzen, leicht überkühlen. Den Schinken auf die Fleischplatte legen, den Blattspinat darauf verteilen, das Karree wieder einrollen. Mit einem Küchenspagat binden.

Öl in einer Pfanne erhitzen und das Fleisch rundherum anbraten. Den Knoblauch leicht mit einem Messer andrücken und auf ein leicht befettetes Backblech legen. Das angebratene Fleischstück darauf legen und die Knochen dazugeben. Mit Suppe untergießen und ins vorgeheizte Backrohr geben. Zwischendurch mit Suppe aufgießen, Bratdauer ca. 1 bis 1,5 Stunden je nach Fleischgröße. Wenn die Kerntemperatur von 70°C erreicht ist, Braten bei 60 °C ca. 10 Min. rasten lassen. Fleischsaft abgießen und Braten in Scheiben schneiden.

Mit Polentaschnitten oder Polentabrei servieren.

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentieren

*