Schützenhöfer ist Grill-Meister

Das erste Südsteirische Genuss- und Erlebnisfest hat sich als voller Publikumsmagnet entpuppt. 5000 Gäste – darunter viele Prominente aus Politik und Wirtschaft – sind am Pfingstmontag zum Fest der etwas anderen Art nach St.Veit am Vogau gepilgert.

Höhepunkt war ein spannender Grill-Contest, bei dem Landeshauptmann-Stellvertreter Hermann Schützenhöfer sein Talent am Grill bewiesen hat. Beim AMA-Grillcontest hat sich der Spitzenkandidat der ÖVP vor allen anderen Teilnehmern als „talentiertester und professionellster Grill-Meister der Region durchgesetzt“, so die unabhängige Jury bei der Siegerehrung. Gut angenommen wurden auch die AMA-Grillvorführungen, bei der Besucher für die bevorstehende Grillsaison mit Tipps und Tricks ausgerüstet wurden.

Schon jetzt wurde eine Neuauflage des Events für 2016 fixiert. „Es ist ein Fest für Menschen aller Altersgruppen. Wir haben Jung und Alt einmal mehr verbunden“, freuen sich die beiden Gastgeber Bauernbundobmann Landesrat Hans Seitinger und Bauernbunddirektor DI Franz Tonner über die vielen Besucher.

Im Mittelpunkt des Events standen kunterbunte Unterhaltung für Groß und Klein sowie unzählige kulinarische Schmankerl aus der Region. „Die kulinarischen Schätze der Steiermark sind ein Bestandteil unserer Identität. Bäuerliche Produktion ist ein ernstzunehmender ökonomischer Faktor und Garant für Lebensmittelqualität“, sagt Landeshauptmann-Stellvertreter Hermann Schützenhöfer.

Ein Video zur Veranstaltung finden Sie hier.

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentieren

*