Saure Premstättner Krautrouladen

Von Sandra Hillebrand

 

Zutaten:
  • 600 g Faschiertes
  • 1 große Zwiebel
  • 1 Stk. Porree
  • etwas Fett
  • 8 Stk. Eingelegte Saure Krautblätter
  • ¼ l Rindsuppe
  • ¼ kg Topfen
  • Salz, Pfeffer, Majoran
Zubereitung:

Zwiebel fein hacken, Porree fein schneiden und in Fett anrösten – Faschiertes dazu geben und anbraten – Salz, Pfeffer und Majoran dazugeben und mit der Suppe aufgießen ca. 5 Min. dünsten – von der Herdplatte nehmen.

Die Krautblätter vom Krautkopf vorsichtig abziehen (wenn notwendig den Strunk noch zu recht schneiden). Topfen unter das Faschierte rühren und in die Krautblätter füllen – bei der Strunk Seite beginnen – links und rechts einschlagen und zusammenrollen. In eine befettete Auflaufform füllen mit der übergebliebenen Flüssigkeit übergießen und bei 180 °C ca. 3/4 Stunde  bei Ober und Unterhitze backen.

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentieren

*