Resch und richtig fesch!

Den Mutigen gehört die Welt! Das dachten sich wohl die 23 Schülerinnen und Schüler des Betriebsleiterlehrganges der Land- und Forstwirtschaftlichen Fachschule Hatzendorf. Bei ihrem Fotoshooting am Schulgelände haben sich die erfolgreichen Schüler der BLA-Klasse gemeinsam mit ihrem Klassenvorstand Josef Sommerhofer vor der Kamera in Szene gesetzt. Einzige Vorgabe war der Dresscode „Dirndl und Lederhose“. Die Schülerinnen und Schüler befinden sich derzeit in der Zielgerade ihrer landwirtschaftlichen Ausbildung und absolvieren das letzte Schuljahr. „Es sollte ein Klassenfoto werden, dass uns noch lange in Erinnerung bleibt und bei dem wir noch in zehn Jahren zu schmunzeln beginnen“, so ein Schüler über das gemeinsame Projekt. Mit diesem Foto ist es den zukünftigen Landwirten auch gelungen, ein Gruppenfoto der etwas anderen Art zu machen. Prädikat: Top!

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentieren

*