Paprikahendl

Von Maria-Anna Meier

 

Zutaten:
  • 1 küchenfertiges, steirisches Brathendl
  • 3 EL Öl
  • 2 TL Salz
  • 2 TL Paprikapulver.
Zubereitung:

Das Backrohr auf 200 °C vorheizen. Das Hendl innen und außen gründlich waschen. Die Keulen mit Küchengarn fest zusammen binden Das Garn an den Keulen entlang ziehen und das Hendl umdrehen. Das Garn nun um die Flügel wickeln, sodass sie fest am Körper anliegen. Das Huhn wieder auf den Rücken drehen und das Garn fest verknoten.

Öl mit Salz und Paprikapulver verrühren und das Huhn rund herum einpinseln. Mit der Brust nach unten in eine Pfanne legen und auf mittlerer Schiene ca. 30 Min. braten Das Huhn wenden und ca. 1 Std. weiter braten. Alle 20 Min. Mit dem Paprikaöl bestreichen.

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentieren

*