Palatschinken mit karamellisierten Äpfeln

Von Margarethe Auer

 

Zutaten:

Teig:

  • 250 ml Milch
  • 150 g Weizenmehl
  • 3 Eier
  • eine Prise Salz

Fülle:

  • 3 große säuerlich Äpfel z.B. Elstar
  • 20 g Butter
  • 4 EL brauen Zucker
  • 2 EL Orangenlikör
  • 4 Kugeln Vanilleeis

 

Zubereitung:

Für den Teig alle Zutaten klumpenfrei verrühren, dünne Palatschinken backen und warmstellen.
Für die Fülle die Äpfel schälen, Kerngehäuse entfernen und in kleine Würfel schneiden. Diese in Butter anbraten, mit Zucker bestreuen, kurz weiter braten und mit dem Orangenlikör ablöschen.
Die Apfelmasse auf die halbe Palatschinken auftragen, zusammenklappen und mit einem Löffel Apfelmasse und einer Kugel Vanilleeis anrichten.

 

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentieren

*