Nudellasagne

Zutaten:

  • 500 g Faschiertes
  • 250 g ungekochte Bandnudeln
  • 3 EL Tomatenmark
  • ¼ l Schlagobers
  • ¼ l Wasser (bei Bedarf Wasser nachgießen)
  • 1 mittelgroße Zwiebel
  • 2 Zehen Knoblauch
  • Rapsöl
  • Salz, Pfeffer, Oregano
  •  50 g Butter
  • 50 g Mehl glatt
  • 80 g Käse
  • ½ l Milch
  • Salz, Prise Muskat
  • Asmonte oder Parmesan

Zubereitung:

Fein gehackten Zwiebel und Knoblauch in Öl anbraten. Faschiertes dazugeben und gut durchrösten. Dann Tomatenmark einrühren und mit Salz, Pfeffer und Oregano würzen. Mit Obers und Wasser aufgießen. Hitze reduzieren! Alles gut verrühren und Bandnudeln dazugeben. Fleischsoße und Nudeln immer gut rühren. Zugedeckt ca. 20 Min. garen lassen. Für die Sauce Mehl in Butter hell anrösten und mit Milch aufgießen. Aufkochen lassen und Käse unterrühren – mit Salz und Muskat abschmecken. Käsesauce über der Lasagne verteilen. Mit geriebenen Asmonte bestreuen und 5 – 10 Min. ziehen lassen. Evt. bei 220 °C Oberhitze kurz überbacken.

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentieren

*