Lokal

Dauerregen überstanden

Die steirischen Weinbauern rechnen heuer mit einer guten Ernte. 240.000 Hektoliter Wein sind möglich. Der Sauvignon Blanc verdrängt den Welschriesling von Platz eins. Der…

Amon lud zur politischen Weinlese

Abermals konnte Werner Amon zahlreiche Gäste zu seiner „Politischen Weinlese“ begrüßen, diesmal beim Winzerhaus Sierling 1 in Marhof bei Stainz. Nach politischen Größen wie…

„Neue Steuern drohen!“

Andreas Kühberger, obersteirischer Spitzenkandidat der ÖVP, warnt vor politischen Konzepten, die Bauern massiv treffen würden. Beim praktizierenden Landwirt und Bürgermeister von Mautern, Andreas Kühberger,…

„Freude wird mehr, Leid weniger“

Andreas Steinegger, Bauernbundobmann von Leoben, verrät im Interview, wie das Leben in einer der größten Familien des Landes läuft. NEUES LAND: Familienfeste sind bei…

Weithin sichtbar sein!

Die neue Volkspartei sorgt für Aufbruchstimmung. Auch viele Bauern prägen den Wahlkampf mit Landschaftswerbung. Wie macht man’s richtig? Die steirische Landschaft wird in diesen…

Goldene Brotbäckerin

Beim Stadt-Land-Fest am 24. September in Leoben rückt auch eine junge Bäuerin ins Rampenlicht, deren bemerkenswerte Brotkreationen dort zur Verkostung bereit stehen werden. Gleich…

Noch mehr Sicherheit

Bei einem Besuch und Arbeitsgespräch vereinbarten Bundesminister Wolfgang Sobotka, Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer und Bürgermeister Siegfried Nagl die Erarbeitung eines Sicherheitspakts für die Steiermark und…

Sicher zur Schule

Schulweg üben, Ablenkungen vermeiden, Geschwindigkeit reduzieren: Schutzmaßnahmen sind für einen sicheren Schulweg essenziell. Eine typische Unfallsituation: Plötzlich tritt ein Kind hinter einem parkenden Auto…

„Familienbetrieb stärker verankern“

Bundesminister Rupprechter im Interview über seine agrarpolitische Bilanz, lebenswerte Regionen, unsere bäuerlichen Familienbetriebe und die Nationalratswahl.   NEUES LAND: Sie können bereits auf vier…