Lokal

Mutig in neue Zeiten

Der Steirische Bauernbund geht neue Wege offensiv in die Zukunft. Auftakt war der erste offene Landesbauernrat am 30. Mai in der Steinhalle in Lannach…

„Heurige“ massiv im Minus

Die Frühkartoffelernte hat in dieser Woche begonnen. Die Erdäpfelbauern klagen, so wie schon im Vorjahr, über schwere Ertragseinbußen aufgrund des April-Frostes. Der steirische Frühkartoffel-anbau…

„Gerade über die Runden kommen“

Milchbäuerin Monika Täubl aus Krieglach zum Weltmilchtag über Wettbewerbsfähigkeit, Hofnachfolge, Billigaktionen und mehr. NEUES LAND: Heute, am 1. Juni, ist Weltmilchtag. Für Sie ein…

Lebensmittelabfälle bis 2030 halbieren

Gemeinsamer Pakt mit Lebensmittelhandel verpflichtet zur Weitergabe Bundesminister Andrä Rupprechter unterzeichnete gemeinsam mit den führenden österreichischen Handelsunternehmen Hofer, Lidl Österreich, MPreis, der Rewe Group…

Abschluss erfolgreicher Bezirkstouren

Den letzten Stopp auf ihrer Tour durch die steirischen Bezirke machen Landesparteiobmann Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer und Landesgeschäftsführer Detlev Eisel-Eiselsberg heute Abend im Bezirk Weiz….

Alle hin zum Landesbauernrat

Der Steirische Bauernbund geht beim Landesbauernrat heute in Lannach neue Wege mit einem starken Referenten und viel Bürgerbeteiligung. Alle Mitglieder des Steirischen Bauernbundes sind…

Erdbeeren: Spät und nur wenige

Bereits das zweite Jahr in Folge hat der Frost im April den Felder der steirischen Erdbeer-Bauern schwer zugesetzt. Nun herrscht traurige Gewissheit: Die steirischen…

„Es kommt auf Mut und Fantasie an!“

Werner Beutelmeyer, Marktforscher und Landwirt, referiert beim Landesbauernrat. Thema ist die Zukunft – auch in diesem Interview. NEUES LAND: In Ihrem Referat beim Landesbauernrat…