Kräuterkekse

Zutaten:

300 g Mehl, 1 TL Backpulver, 150 g Margarine oder Butter, 70 g Zucker, 1 P. Vanillezucker, 1 – 2 Eier, 3 TL getrocknete Kräuter (Lavendel, Minze, Rosenblüten)
Zubereitung:

Zutaten zu einem Teig verkneten. Getrocknete Kräuter hinzufügen und gut in den Teig einkneten. Teig 1 Stunde kühl rasten lassen. Backofen auf 180 Grad vorheizen. Knetteig ausrollen und Kekse ausstechen. Ca. 10 Minuten auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech backen.

 

Tipp: Zur stärkeren Aromatisierung kann auch noch 1 Tropfen ätherisches Lavendel- oder Rosenöl zum Teig dazugegeben werden.

 

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentieren

*