Knusprige Vulcano Rolle

Von Martha Fuchs

 

Zutaten:

Fülle:

  • 80 g Vulcanoschinken
  • 40 g Schalotten
  • 1 Knoblauchzehe
  • 20 g Rapsöl
  • 200 g frischer Blattspinat
  • 160 g Schafkäse
  • Salz, Pfeffer, Muskatnuss gerieben

 

4 Frühlingsrollen Teig oder ausgezogene Strudelblätter

  • Fett zum Ausbacken
  • Blattsalat zum Anrichten
  • Beliebige Marinade
Zubereitung:

Für die Fülle Vulcanoschinken fein schneiden, Schalotten und Knoblauch schälen, fein hacken und in einer geeigneten Pfanne mit Öl anschwitzen, den geschnittenen Schinken kurz mitrösten.

Den gewaschenen und gut abgetropften Spinat dazugeben und zugedeckt ca. 2 Minuten andämpfen.

Pfanne vom Herd nehmen, Masse auskühlen lassen, danach mit dem würfelig geschnittenen Schafkäse vermischen und mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss abschmecken.

Die Frühlingsrollen-Teigblätter auf einem Geschirrtuch ausbreiten. Die Fülle auf das erste Drittel der Teigblätter verteilen, die Teigränder mit Wasser bestreichen und fest zusammenrollen.

Die Vulcanorollen bei ca. 170 °C in Fett schwimmend 3 Minuten herausbacken, herausnehmen, auf Küchenkrepp gut abtropfen lassen und auf den gewaschenen, gut abtropfen und nach Belieben marinierten Blattsalat anrichten.

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentieren

*