Jüngster Vizebürgermeister Österreichs

 

Der Fohnsdorfer Volkart Kienzl wurde in der aktuellen Gemeinderatssitzung zum Vizebürgermeister der Gemeinde Fohnsdorf gewählt. Mit 21 Jahren ist er der jüngste Vizebürgermeister Österreichs. Damit zeigt die JVP Steiermark einmal mehr, dass die junge Generation bereits ist Verantwortung zu übernehmen! „Es ist eine große Herausforderung und ich habe viele Ziele“, so Kienzl. Vor allem den Themengebieten Infrastruktur und  Ehrenamtlichkeit möchte sich Volkart Kienzl nun besonders annehmen.

 

kienzl

Volkart Kienzl (Mitte) mit Landeshauptmann-Stellvertreter Hermann Schützenhöfer.

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentieren

*