Haferflockenlaibchen

Zutaten:

  • 2 Tassen Haferflocken (200 g)
  • 1 Tasse Milch (1/4 l)
  • 1 Tasse Wasser (1/4 l)
  • 1 Ei
  • 1 Zwiebel
  • 1 Karotte
  • 100 g Schinken oder Wurst (Reste)
  • 150 g Käse
  • Salz, Pfeffer, Majoran, Schnittlauch
  • Fett zum Anrösten und Braten
  • 2 EL Mehl zum Binden

 

Schnittlauchsauce:

½ Becher Sauerrahm

Schnittlauch

Salz, Pfeffer, eventuell Kernöl
Zubereitung:

Feingehackte Zwiebel in Fett anrösten, Haferflocken beigeben und etwas mitrösten. Mit Milch und Wasser aufgießen – aufkochen und ca. 10 Min. aufquellen lassen. 1 Ei und die Gewürze, sowie fein geriebene Karotten, würfelig geschnittener Schinken und geriebenen Käse dazugeben. Mit Mehl binden und alles gut verrühren. Laibchen formen und bei mittlerer Hitze in Öl beidseitig braten. Mit Salat und Schnittlauchsauce servieren.

 

Sauce:

Schnittlauch fein schneiden und mit den anderen Zutaten verrühren.

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentieren

*