Fisch-Gemüselaibchen

 

Zutaten:

 

  • 500 g Fischfilets (Forelle, Saibling, Karpfen, Zander, …)
  • Zitronenschale
  • Zwiebel
  • ca. 100 g Wurzelgemüse
  • gehackte Kräuter
  • Salz, Muskat
  • 1 – 2 Eier
  • Semmelbrösel zum Binden

Zubereitung:

Die Fischfilets faschieren und die restlichen

Zutaten untermischen – im Kühlschrank durchziehen lassen. Anschließend kleine Laibchen oder Nockerln formen und in Öl auf beiden Seiten braten oder im Rohr backen.

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentieren

*