Grazer Jodelwanderung

Lade Karte ...

Datum/Zeit
16.04.2016
10:10 - 14:00

Veranstaltungsort
Schloss St. Martin

Kategorien


Jodeln1Den Duft des Waldes in der Nase, den Blick ins umliegende Bergland schweifend und einen Jodler auf den Lippen – Herz, was begehrst du mehr? In freier Natur, auf Wiesen, Waldlichtungen und Almen, wird der archaische Gesang der Berge zu einem außergewöhnlich stimmungsvollen Erlebnis. Auch das grüne Graz und seine Umgebung eignen sich vorzüglich dazu.

Wir wollen…

… an den schönsten Plätzen Jodler lernen, üben und wiederholen.

… den Klängen der Natur lauschen und

… gemeinsam picknicken.

 

–     Route: Wir wandern gemütlich über das Schloss St. Martin auf den Buchkogel und zurück

–     Jodlervermittlung: Herbert Krienzer, Nikola Laube und alle, die einen Jodler beitragen wollen

–     Treffpunkt: 10.10 Uhr, am Ende der Ankerstraße (Einmündung in die Martinhofstraße) beim Steig, der zum Schloss St. Martin hoch führt

–     Rückkunft: ca. 14 Uhr

–     Erreichbarkeit: Öffentlich mit dem Stadtbus 31E / Haltestelle Ankerstraße

Mit dem Auto (von der Stadt kommend): Straßgangerstraße – nach dem Roten Kreuz rechts einbiegen in die Ankerstraße

–     Kosten: Freiwillige Spende

Diesen Samstag, 16. April 2016 | 10.10 Uhr | Treffpunkt: am Ende der Ankerstraße, 8054 Graz

Keine Anmeldung erforderlich!

Info: www.steirisches-volksliedwerk.at<http://www.steirisches-volksliedwerk.at

T. +43 (0) 699 / 1736 1722

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentieren

*