Erdäpfelgulasch

Von Martina Markowitsch

 

Zutaten:
  • 2 Zwiebel
  • 2 EL Paprikapulver
  • ½ l Wasser
  • ½ Kranz Braunschweiger
  • 8 mittlere Erdäpfel
  • Salz
  • 3 Lorbeerblätter
  • 300 g Hörnchennudeln
Zubereitung:

Zwiebel goldgelb anrösten, Paprikapulver dazu. Verrühren, mit kaltem Wasser schnell ablöschen. 3 Erdäpfel, für die Bindung, fein raspeln und alles zusammen aufkochen lassen. Wenn die Erdäpfel gekocht sind (nach ca. 5 Min.) mit einem Stabmixer, den Zwiebel mit den Erdäpfeln pürieren. Danach die Lorbeerblätter zugeben.

In der Zwischenzeit die restlichen Erdäpfel schälen, vierteln und in Salzwasser kochen. Kurz bevor sie fertig gekocht sind, rausnehmen und in die Suppe geben. Die Braunschweiger in dünne Scheiben schneiden und vierteln. In die Suppe geben. Abschmecken. Kurz nochmal aufkochen lassen. Mit den gekochten Nudeln anrichten. Fertig.

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentieren

*