Erdäpfel-Walnuss-Oberssuppe mit Pizzastangerl

Von Martha Weinzerl

 

Zutaten:

  • 300 g Erdäpfel
  • 100 g Zwiebel
  • 100 g Butter
  • 80 ml Weißwein
  • 1 l Gemüsesuppe
  • Muskatnuss
  • 1 Becher Schlagobers
  • Salz, weißer Pfeffer
  • Walnussöl
  • 4 EL Walnüsse gerieben

 

Pizzastangerl:

  • 500 g Weizenmehl
  • 30 g Germ
  • 250 ml Milch
  • 50 g Butter
  • 1 TL Salz
  • 150 g ger. Emmentaler
  • 150 g Schinken fein geschnitten
  • Oregano, Basilikum
  • 1 Ei zum Bestreichen

Zubereitung:

Erdäpfel schälen und fein würfeln. Zwiebel würfeln und in einem Topf mit einem Teil der Butter anschwitzen. Erdäpfel dazugeben, mit Wein und Suppe löschen, aufkochen lassen, würzen. Schlagobers dazugeben. Die Suppe nochmals abschmecken und kurz vor dem Servieren mit kalter Butter und dem Öl aufmixen. Mit geriebenen Nüssen bestreut servieren.

Germteig bereiten und aufgehen lassen. Den Teig halbieren, 5 mm dick ausrollen, mit Ei bestreichen, mit Schinken und Käse und Kräutern bestreuen. Die zweite Teighälfte darüber legen und gut andrücken. Mit dem Nudelholz nochmals glatt rollen. Mit Ei besteichen. Die Teigplatte in ca. 2,5 cm breite Streifen schneiden und einmal um die eigene Achse drehen und auf mit Backpapier belegtes Blech legen. Bei 200 °C ca. 15 Min. backen.

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentieren

*