Einsatzreiches Wochenende

Am Samstag, dem 10. Jänner, wurde die Feuerwehr Bischoffeld gegen 10 Uhr vormittags zu einem Technischen Einsatz gerufen. Aufgrund des starken Sturmes im Gemeindegebiet stürzte am Parkplatz des Sportzentrum Gaalerhofs ein Baum auf ein parkendes Fahrzeug. Glücklicherweise befand sich niemand im Fahrzeug. Einsatzleiter OBI Bernhard Wachter lies das Fahrzeug mittels Kettensägen frei schneiden. Kurz nach dem Einrücken ins Rüsthaus kam der nächste Einsatzbefehl. Im Gaalgraben sind mehrere Bäume auf die Straße gefallen, auch diese Straße wurde von der Feuerwehr von den Bäumen befreit. Noch vor Ort wurde ein weiterer Einsatzauftrag an die Feuerwehr Bischoffeld erteilt: Weitere Bäume im Gemeindegebiet Gaal stürzten auf Straßen und mussten mittels Kettensägen frei gemacht werden. Gegen 12.45 Uhr waren alle Aufträge erfolgreich abgearbeitet und die eingesetzten Kräfte der Feuerwehr Bischoffeld konnten ins Rüsthaus einrücken. Verletzt wurde zum Glück niemand.

 

Text und Foto: OBI d.V. Thomas Zeiler, Pressebeauftragter des BFV Knittelfeld

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentieren

*