Ein Ort zum Kraft tanken

Monika Reiter aus Stallhofen, Mutter von drei Kindern, führt in Stallhofen gemeinsam mit ihrem Mann Hans einen Betrieb mit Mutterkuhhaltung. Nur zwölf Kilometer davon entfernt wächst etwas ganz Außergewöhnliches heran – ein imposanter Kräutergarten mit allerlei Besonderheiten. Es handelt sich dabei um Monika Reiters Lebenstraum, in den sie – gemeinsam mit zwei Schwestern – ihre ganze Energie steckt.

Wie dieses Projekt seinen Anfang nahm? Als Reiters Eltern vor einigen Jahren beschlossen, sich zur Ruhe zu setzen, wollten sich die insgesamt fünf Kinder, von denen damals keines mehr zuhause wohnte, etwas ganz Neues einfallen lassen. Daraus entwickelte sich schließlich die Idee eines einzigartigen Kräutergartens, die von den Schwestern Monika, Sonja und Waltraud geprägt war. Sie sagten sich: „Einen Versuch ist es wert!“ Und damit sollten sie recht behalten.

Seit mittlerweile drei Jahren bewirtschaften sie den großen, sogar von einer Architektin konzipierten Garten. Und was zu Anfang von den Leuten mit einer gewissen Skepsis betrachtet wurde (Reiter: „Vielleicht deshalb, weil er relativ abgeschieden liegt“), wird mittlerweile von vielen Menschen mit großem Interesse und mit Begeisterung angenommen. Aus gutem Grund. Reiter: „Wir wollen den Menschen wieder ein Stück ‚Zurück zur Natur‘ näherbringen, mit Workshops, Kräuterwanderungen und vielen selbstgemachten Naturprodukten.“ Die engagierte Bäuerin hat dafür vor einigen Jahren die Ausbildung zur Kräuterpädagogin absolviert.

Der Kräutergarten hat auch ein spannendes Herzstück – einen „Kraftplatz“. Die Bäuerin: „Unser Vater ist dort auf besondere Steininformationen gestoßen. Diese Stelle ist für uns ganz wichtig, hier lassen wir unsere Öle und Essenzen reifen und können bei Bedarf auch selbst Kraft auftanken.“

Zur Person

  • Monika Reiter aus Stallhofen
  • Verheiratet mit Hans, zwei Kinder: Sabrina (26) und Julian (18).
  • Sie betreibt einen Kräutergarten mit Naturprodukten und Workshops.
  • Aichegg 5, 8152 Stallhofen
  • E-Mail: info@somowa.at
  • www.somowa.at
  • Ab-Hof-Verkauf: jeden Freitag von 15 Uhr bis 18 Uhr

 

Foto: Kump

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentieren

*