Ein königlicher Start

Die Steirischen Weinhoheiten wurden am Wochenende in Leibnitz gekrönt und mit neuen Dirndln eingekleidet. Hier die Fotos von der Krönung.

Zum ersten Mal der Öffentlichkeit vorgestellt wurden sie schon im Juli. Seit Freitagabend sind die neuen Steirischen Weinhoheiten nun auch offiziell in Amt und Würden. Im Rahmen der Eröffnung der Steirischen Weinwoche in Leibnitz wurde Johanna Resch (18) aus Deutschlandsberg von Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer und Landesrat Hans Seitinger zur Weinkönigin Johanna II. gekrönt und mit einem neuen Dirndl vom Steirischen Heimatwerk ausgestattet. Sie wird die nächsten beiden Jahre mit den beiden Prinzessinnen Elisabeth Kohl (19) aus Großwilfersdorf und Madeleine Legat (20) aus Spielfeld den steirischen Wein im In- und Ausland repräsentieren. Eine Aufgabe, die die scheidende Weinkönigin Anne Grießbacher und ihre Hoheiten Lisa-Maria Jauk-Wieser und Bernadette Stelzl mit Bravour erfüllt haben. In den letzten beiden Jahren hat das royale Trio zusammengezählt rund 350 offizielle Auftritte absolviert. Mehr Fotos von der Krönung finden Sie auch bei uns im Internet auf neuesland.at.

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentieren

*