Ein bunter Teppich zu Frohnleichnam

Seit mindestens 45 Jahren legen Schülerinnen und Schüler und Lehrerinnen der FS Schloss Frauenthal am Fronleichnamstag in der Früh einen Blumenteppich am Hauptplatz in Deutschlandsberg.

Man nehme je zwei Kisten Lupinen, Forsythien, Essigbaum, Schneeball, Farn, Tannenwipferln, Golfrasengras, Rosen… und fertig ist der 5×5 Meter große Blumenteppich für Fronleichnam. So einfach das Rezept klingt, so viel Arbeit, Kreativität, Fleiß und Genauigkeit bedarf es. Im Vorfeld wurde der Feiertag im Religionsunterricht mit Birgit Rabensteiner thematisiert und anschließend mit Ida Oberreither im Kreativunterricht das Bild entworfen, in Originalgröße auf Papier gezeichnet und mit den Farben der entsprechenden Blumen bunt gestaltet.

Schon Wochen vorher wurden eifrig Blumen gesammelt, gezupft und teilweise getrocknet. Bei diesen Vorbereitungen wirkten alle Praxisgruppen nach Bedarf mit und eine Gruppe von 15 Jugendlichen und 5 Lehrerinnen traf sich um 5.30 Uhr am schulfreien Fronleichnamstag, um einen wunderschönen Blumenteppich zu Ehren Gottes zu legen.

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentieren

*