Der “Mozart” auf der Steirischen

Ein Leben lang dauert es für manche, sagt man, bis sie es auf der Steirischen Harmonika zur Meisterhaftigkeit bringen. Nicht für Martin Harling aus St. Martin im Sulmtal: Erst mit 12 Jahren lernte er das komplizierte Instrument zu spielen, jetzt ist er Vize-Weltmeister darauf. Am Wochenende hat er sich nun auch den Österreichischen Staatsmeistertitel gesichert. Ein Video finden Sie auf neuesland.at.

Foto: Müller-Harmonika

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentieren

*