Deftige Erdäpfelsuppe

Von Johanna Aust

 

Zutaten:
  • 1 Zwiebel
  • 500 g Erdäpfel
  • 100 g Karotten
  • 100 g gelbe Rüben
  • 100 g Pilze (tiefgekühlt oder getrocknet)
  • 80 g Hamburgerspeck
  • 2 EL Butter
  • 1 EL glattes Mehl
  • 1 l Rindsuppe
  • Salz, Pfeffer, Majoran
  • 1 SP gemahlener Kümmel
  • 1/8 l Schlagobers
  • Petersilie
Zubereitung:

Zwiebel schälen und fein schneiden, Erdäpfel waschen, schälen und in kleine Würfel schneiden. Die Karotten, gelben Rüben und Sellerie schälen und etwas kleiner als die Erdäpfel schneiden. Den Speck kleinwürfelig schneiden, in einem Topf die Speckwürfel anschwitzen, die Butter dazugeben, die Zwiebel mitschwitzen lassen, anschl. das Wurzelgemüse, und die Pilze beigeben. Mit Mehl stauben, mit Suppe aufgießen, alles gut verrühren und mit schwacher Hitze köcheln lassen. Anschließend die Suppe mit Salz, Pfeffer, Majoran und Kümmel würzen, einige Minuten bei wenig Hitze weiterkochen lassen. Jetzt die Erdäpfel dazugeben und nochmals 15 Min. aufkochen lassen. Schlagobers mit gehackter Petersilie in die Suppe rühren – die Suppe soll nicht mehr kochen.

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentieren

*