Das Meer der Vulgotafeln

Unser Foto – Bauernbund-Landesobmann Hans Seitinger badet förmlich im „Vulgonamen-Tafel-Meer“ – sagt alles! Wir freuen uns, dass die große Aktion von NEUES LAND ein Volltreffer ist. Tag für Tag kommen zahlreiche Bestellungen und oft ist auch bemerkenswerte Post dabei– siehe dazu die Leserbriefe. Wenn auch Sie eine Tafel bestellen wollen: Wir bieten gemeinsam mit der Alpenländischen Schilderfabrik in Feldkirchen bei Graz zwei Varianten an: Eine ist 48 Zentimeter lang und 20 Zentimeter breit, die Andere misst 30 Zentimeter in der Länge und 20 Zentimeter in der Breite.

Ihre Vulgo-Tafel

Schicken Sie eine E-Mail an
karl.brodschneider@neuesland.at
oder eine Postkarte an NEUES LAND,
Reitschulgasse 3, 8010 Graz.

Sie geben uns den gewünschten Vulgonamen sowie Ihren Namen und Ihre Anschrift bekannt. Sobald die Tafel fertiggestellt ist, wird sie auf dem Postweg zugestellt. Der Preis für die größere Tafel beträgt 25 Euro inklusive Portospesen, jener für die kleinere Tafel 20 Euro inklusive Portospesen und ist mittels beigelegten Erlagschein zu bezahlen.

 

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentieren

*