Das ist die älteste Herdebuchsau!

Auf welchem steirischen Betrieb steht die älteste Herdebuchsau der Rasse Weißes Edelschwein? Der achtjährige Fabian Scheer, Schüler der 2. Klasse der Volksschule in Eichkögl, wollte das wissen. Die Anfrage des Buben, der sich seit Jahren für Hühner, Rinder und Schweine interessiert, erreichte das Referat für Schweinezucht und Schweineproduktion der Landwirtschaftskammer Steiermark. Die dortigen Mitarbeiter konnten das rasch beantworten. Die älteste Herdebuchsau mit der HB-Nr. 31111 befindet sich am Zuchtbetrieb Anneliese Deutsch in Saaz bei Paldau und ist am 30. 5. 2005 geboren.

Mittlerweile hat die Sau bereits 18 Würfe mit durchschnittlich 12,1 aufgezogenen Ferkeln/Wurf. Sie zeichnet sich durch ein ruhiges Abferkelverhalten und besonders starkes Fundament mit kräftigen Füßen aus.

Wie Anneliese Deutsch versicherte, hat diese Sau am Betrieb schon einen „Kultstatus“. Fabian Scheer freute sich über die Besichtigungsmöglichkeit und teilte Frau Deutsch mit, dass er die Sau auch nach dem 19. Wurf sehen möchte. Als Dankeschön überreichte Fabian Frau Deutsch ein kleines Geschenk.

 

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentieren

*