Das Friedenslicht ist da

Wie immer am Tag vor dem Heiligen Abend traf das Friedenslicht aus der Geburtsgrotte in Bethlehem im ORF Landesstudio Steiermark ein  das leuchtende Weihnachtssymbol wurde von der Feuerwehrjugend Friedberg nach Graz gebracht. 

 Das ORF-Friedenslicht aus Bethlehem ist längst zum Weihnachtsbrauch geworden und leuchtet am Heiligen Abend als Sinnbild der Botschaft vom Weihnachtsfrieden. Seit 1986 wird das Friedenslicht mittlerweile in mehr als 25 europäischen Ländern vom Roten Kreuz, den Feuerwehren, den Pfadfindern und vielen anderen Organisationen verteilt. Diesmal brachte die Feuerwehrjugend Friedberg (Bereichsfeuerwehrverband Hartberg) das leuchtende Weihnachtssymbol ins ORF Landesstudio Steiermark; mehr als 100 Mitglieder der Rotkreuz-Jugend und der Feuerwehr-Jugend übernahmen das Friedenslicht und brachten es in die steirischen Bezirke.

Das ORF-Friedenslicht kann am 24. Dezember 2014 bei allen ÖBB-Bahnhöfen, den Dienststellen von Feuerwehr & Rotes Kreuz und im ORF Landesstudio in der Marburger Straße 20 in Graz abgeholt werden.

Unser Foto: Martin MICHÄLER, Feuerwehrjugend Friedberg, und ORF-Landesdirektor Gerhard DRAXLER bei der Übergabe des Friedenslichtes. © ORF/Oliver Wolf

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentieren

*