Brennnesselschaumsuppe

Von Martha Fuchs aus Großklein

 

Zutaten:
  • 400 g frische Brennnesseltriebe
  • 3 feingehackte Zwiebel
  • 1 gepresste Knoblauchzehe
  • 100 g Butter
  • 125 g Rahm
  • 1 l Gemüsefond
  • Zesten von ¼ Zitrone
  • Salz, Pfeffer
  • 2 Eier
  • Brennnesselsamen oder Sonnenblumenkerne
Zubereitung:

Für die Suppe die Brennnesseln in heißem Wasser kurz blanchieren und im Eiswasser abschrecken. In einem Topf Zwiebeln und Knoblauch in der Butter anschwitzen, mit Rahm und Gemüsefond auffüllen und die Zitronenzesten zugeben. Aufkochen und erst zum Schluss die Brennnesseln zugeben, damit die Farbe erhalten bleibt. Dann gut durchmixen. Die Eier kochen, kalt abschrecken und schälen. Die Brennnesselsamen in Öl anbraten oder die Sonnenblumenkerne trocken rösten. Die Eier in kleine Würfel schneiden, die Suppe abschmecken und mit den Eierwürfel und den Samen garnieren.

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentieren

*