Bestes Kernöl gekürt

Die Champions stehen fest: Friederike und Helmut Hammerlindl aus Großwilfersdorf haben das beste Kürbiskernöl im Land.

 

Das beste steirische Kürbiskernöl ist gekürt. Aus den „Top 20“ der steirischen Kürbiskernöle erkostete eine 57-köpfige Experten- Jury gestern Abend den Kürbiskernöl-Champion 2014/15 und die beiden Vize-Campions. Der Champion ging an Friederike und Helmut Hammerlindl aus Großwilfersdorf, die beiden Vize-Champions an Maria und Johann Pilch (Platz 2) aus Wolfsberg im Schwarzautal sowie an Martina und Engelbert Orthofer (Platz 3) aus Walkersdorf bei Ilz.

Olympischer Gedanke

Für die überglücklichen Sieger zählte der olympische Gedanke. Dass sie die absolute Spitze erklommen haben, ist „auf konsequente Qualitätsarbeit vom Anbau über die Ernte, die Lagerung und Pressung bis hin zur Abfüllung sowie auf das notwendige Quäntchen Glück zurückzuführen“, so das Sieger-Trio unisono. „Ich bin stolz auf die erfolgreichen steirischen Kürbiskernölproduzenten. Ihnen gebührt höchste Wertschätzung“, gratulieren Vizepräsidentin Maria Pein und Franz Labugger, Obmann der Gemeinschaft Steirisches Kürbiskernöl.

Die Sieger

Ein arrivierter Profibetrieb für Kürbiskernöl ist jener von Friederike und Helmut Hammerlindl aus Radersdorf bei Großwilfersdorf. Seit 1991 kultivieren sie auf ihren Feldern Kürbisse, heuer sind sie erstmals in die Top-20-Elitetruppe vorgestoßen und haben die Königsklasse – das Kürbiskernöl- Championat – für sich entschieden. Helmut und Friederike Hammerlindl: „Wir sind überwältigt, wir wollen Kürbiskernölbotschafter im In- und Ausland sein.“
Das Sieger-Öl ist ab Hof erhältlich. Informationen unter  0664 / 64 38 740

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentieren

*