Benefizlauf der Landjugend

Die Landjugend Wundschuh als Veranstalter des Wundschuher Benefizlaufes „Lauf fürs Herz“ unterstützt mit dem heurigen Reinerlös die Schmetterlingskinder (Kinder, deren Haut so brüchig ist wie die Haut eines Schmetterlings). Hauptorganisatorin Stefanie Scherz konnte zu dem am vergangenen Samstag stattgefundenen Lauf auch ein solches „Schmetterlingskind“ begrüßen, den achtjährigen Gerald Url aus Tieschen.

 

Foto: Brodschneider

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentieren

*