Bauernfaschiertes auf Sellerie

Von Daniela Schweighart

 

Zutaten:

  • 1 Sellerieknolle
  • 300 g Faschiertes
  • 2 gekochte Erdäpfel
  • 1 mittlere feingehackte Zwiebel
  • Salz, Pfeffer
  • Butter zum Braten
  • 150 g Champignons
  • 1 bis 2 Paradeiser
  • 1 EL gehackte Petersilie

Zubereitung:

1. Die Sellerieknolle waschen, schälen und in dicke Scheiben schneiden. Im kochenden Salzwasser weich kochen.

2. Faschiertes mit den gut zerdrückten Erdäpfeln und Zwiebelwürfel mischen, mit Salz und Pfeffer würzen. Fleischlaibchen formen und im heißem Fett von beiden Seiten goldbraun braten. Warm stellen.

3. In Scheiben geschnittene Champignons im gleichen Fett braten, salzen und pfeffern.

4. Selleriescheiben abtropfen lassen, auf eine heiße Servierplatte legen, Fleischlaibchen daraufsetzen, mit Paradeisscheiben belegen und die gebratenen Champignons darüber häufen. Mit Petersilie bestreut servieren.

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentieren

*