Ballenpresse brannte auf einem Feld

Am frühen Nachmittag des Sonntages (10. August) kam es zu einem Brand einer Ballenpresse auf einem Feld in der Nähe des Anwesens Frewein in Allersdorf. Die Feuerwehr Weißkirchen wurde zu diesem Einsatz alarmiert und rückte mit 25 Mitgliedern und 3 Fahrzeugen unter der Einsatzleitung von OBI Jakob Führer aus.
Der Besitzer hatte beim Eintreffen der Feuerwehr den Traktor schon abgekoppelt. Die Feuerwehr löschte den Brand dieser landwirtschaftlichen Maschine und prüfte dann noch mit der Wärmebildkamera, ob wirklich kein Brandherd mehr vorhanden ist. Das rasche Eingreifen der FF Weißkirchen verhinderte jedenfalls ein Übergreifen des Brandes auf das umliegende Stroh sowie auf weitere landwirtschaftliche Geräte.
Bericht und Foto von BI d. V Ritzinger Gerald am 12.08.2014

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentieren

*