Apfel-Vollkornbrot

Von Maria Leßl

 

Zutaten:
  • 250 g Dinkelvollkornmehl
  • 250 g Weizenmehl
  • 25 g Germ
  • ¼ l lauwarme Milch
  • 100 g geriebene Walnüsse
  • 50 g Butter
  • 1 Ei
  • Prise Zimt
  • 1 TL Salz
  • 400 g Äpfel (Idared, Braeburn)

 

Zubereitung:

Die Germ in eine Tasse geben und mit einem Teelöffel Zucker verrühren. Kurz stehen lassen denn sie wird flüssig. Mehle in eine Schüssel geben, flüssige Germ und alle anderen Zutaten zu einem festen Germteig kneten. Diesen 20 Minuten an einem warmen Ort gehen lassen. Die Äpfel waschen und grob reiben, unter den Teig kneten, wenn nötig noch etwas Mehl einarbeiten. Den Teig mit Roggenmehl zu einem Wecken formen und auf ein mit Roggenmehl bestreutes Blech legen. (Durch das Roggenmehl wird die Rinde knuspriger.) 20 Minuten gehen lassen. Backrohr auf 210 °C vorheizen, 10 Minuten backen, dann auf 190 °C zurück schalten und weitere 30 Minuten backen.

 

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentieren

*