Altwiener Backfleisch

Von Martha Fuchs

 

Zutaten:
  • 600 g Lungenbraten oder Hüferl oder Nuss oder Schale
  • 60 g Estragonsenf
  • 30 g Kren
  • 1 Bund Petersilie gezupft
  • Öl zum Backen
  • Für die Panier:
  • Mehl glatt
  • 2 Eier verschlagen
  • Semmelbrösel
Zubereitung:

Lungenbraten oder anders Fleisch in Scheiben schneiden, mit Klarsichtfolie bedecken auf 6 mm Stärke platt drücken (zart klopfen)und beidseitig salzen. Senf und Kren miteinander verrühren auf die Fleischscheiben streichen. In Mehl, verschlagenen Ei und Semmelbrösel panieren. In einer tiefen Pfanne ausreichend viel Öl eingießen, erhitzen, und das Fleisch beidseitig knusprig backen. Aus dem Öl heben, mit Küchenkrepp abtupfen. Petersilie in heißem Öl frittieren, aus dem Öl heben, abtropfen lassen, leicht salzen. Backfleisch anrichten und mit gebackener Petersilie garnieren. Mit Vogerl-Kartoffelsalat servieren.

 

 

Diesen Artikel drucken Diesen Artikel drucken

Kommentieren

*